Confluence Data Center Hosting

Team Kollaboration in einem offenen und geteilten Workspace. Confluence Hosting bei uns.
Datenstandort in DE
ISO27001:2013 zertifiziertes Management
DSGVO-konform
500 User
1000 User
2000 User
3000 User
4000 User
5000 User
Plan Business
Plan Enterprise
Plan Team
355.-
523.-
619.-
-
-
-
auf Anfrage
auf Anfrage
auf Anfrage
auf Anfrage
auf Anfrage
auf Anfrage
auf Anfrage
595.-
auf Anfrage
1'000.-
1'476.-
1'571.-
1'190.-
1'380.-
5000+
auf Anfrage
Die Preise für die Hosting-Dienste sind in EUR pro Monat angegeben. Sie basieren auf der Annahme, dass Lizenzverlängerungen in Zukunft über linkyard bezogen werden. Lizenzkosten und Mehrwertsteuer sind nicht enthalten. Die Preise sind indikativ und können ohne Vorankündigung geändert werden.
Alle Unterlieferanten in der Schweiz
FINMA RS 3/2018 Compliance
500 User
1000 User
2000 User
3000 User
4000 User
5000 User
Plan Business
Plan Enterprise
Plan Team
445.-
649.-
765.-
-
-
-
auf Anfrage
auf Anfrage
auf Anfrage
auf Anfrage
auf Anfrage
auf Anfrage
auf Anfrage
737.-
auf Anfrage
1'233.-
1'810.-
1'919.-
1'467.-
1'693.-
5000+
auf Anfrage
Die Preise für die Hosting-Dienste sind in CHF pro Monat angegeben. Sie basieren auf der Annahme, dass Lizenzverlängerungen in Zukunft über linkyard bezogen werden. Lizenzkosten und Mehrwertsteuer sind nicht enthalten. Die Preise sind indikativ und können ohne Vorankündigung geändert werden.

Wie kann mir Confluence helfen?

Mit Confluence können unter anderem Anleitungen, Prozessdokumentation oder Produktbeschreibungen erfasst werden.
Eine saubere Datengrundlage ist heute besonders wichtig; Confluence sorgt mit der automatischen Versionierung von Beiträgen dafür, dass auch später nachvollzogen werden kann, wer was zu welcher Zeit geändert hat.
Confluence lässt sich perfekt mit den Funktionalitäten von Jira verbinden, beispielsweise zum Anzeigen von Entwicklungs-Vorgängen oder Arbeitsgängen. Nebst dem Hosting übernehmen wir die Betreuung für deinen ganzen Lifecycle.

Confluence als Intranet

Mit der Möglichkeit, mehrere «Spaces» zu erstellen, eignet sich Confluence perfekt dazu, dedizierte Textspeicherplätze für einzelne Teams, Abteilungen oder die Geschäftsleitung zu erstellen. Hierbei kann einfach gesteuert werden, wer auf welche Seiten Zugriff hat. Diese Steuerung kann übrigens auch durch externe Verwaltungsdienste, wie ein Active Directory verwaltet werden – Confluence regelt den Rest.

Confluence Screenshot, Intranet
Confluence Screenshot, Dokumentenbasis

Confluence als Dokumentenbasis für Kunden

Müssen wichtige Architekturen oder Hilfedokumente mit einzelnen oder mehreren Kunden geteilt werden? Auch hier kann Confluence einfach helfen. Ein ausgeklügeltes Sichtbarkeitskonzept sorgt dafür, dass bestimmte Bereiche mit externen Partnern geteilt werden können. Dies ermöglich einerseits eine einfache Dokumentenverwaltung und sorgt richtig angewendet dafür, dass weniger Fragen zu ebendieser auftauchen.

Confluence als Meeting- und Reporting-Tool

Neben Dokumenten können auch Meeting Notes erfasst werden, die als Vor- oder Nachbereitung für Kundenmeetings oder die interne Weiterentwicklung genutzt werden können. Hierzu gehören auch Tasklisten oder das Anzeigen von Vorgängen aus Jira. Die Anwendungsbereiche sind sehr weitreichend.

Confluence Screenshot Meeting und Reporting

Atlassian Server Legacy Services

Bist du auf der Suche nach Services rund um ein bestehendes System mit Atlassian Server-Lizenzen? Wir bieten drei Dienstleistungen an:

Migration

Du möchtest in die Atlassian Cloud oder auf eine Atlassian Data Center Umgebung migrieren? Wir helfen dir bei der Migration und dem Betrieb der neuen Lösung.

Nearline-Archivierung

Dein Projekt ist abgeschlossen oder auf eine andere Lösung migriert, aber du benötigst aus Revisionsgründen Zugriff auf alte Daten, wahrscheinlich über 2024 hinaus? Ab CHF 95.-/Monat stellen wir dir ein Nearline-Archiv für dein bestehendes Jira-System zur Verfügung.

Legacy-Server-Hosting

Du benötigst eine Hosting-Lösung für ein bestehendes, mit Atlassian Server lizenziertes System? Wir helfen dir, die verbleibenden Jahre bis zum Ende des Supports im Jahr 2024 optimal zu nutzen

Häufig gestellte Fragen

Was zählt als Benutzer?

Bei Confluence basiert das Lizenz-Modell auf der Anzahl Benutzer. Ein Benutzer mit Berechtigung zum Einloggen in Confluence zählt gegen die Anzahl der Benutzer-Lizenzen. Zusätzlich dazu sind beliebig viele anonyme Benutzer möglich, beispielsweise für öffentliche Inhalte.

Kann ich mein Active Directory oder LDAP integrieren?

Ja, Verzeichnisse mit einer LDAP Schnittstelle wie beispielsweise Microsoft Active Directory können problemlos integriert und verwendet werden. Voraussetzung dazu ist, dass die Jira/Confluence Instanz das betreffende Verzeichnis netzwerktechnisch erreichen kann. Da diese typischerweise nicht aus dem Internet erreichbar sind, ist meistens die Wahl unserer VPN-Option Voraussetzung.
Falls ihr bereits ADFS (Active Directory Federation Services), Azure AD oder Google G-Suite Logins verwendet, dann können diese mittels eines kostenpflichtigen Add-ons für Jira/Confluence direkt für Authentifizierung und Autorisierung verwendet werden. Dazu ist kein VPN erforderlich.
Wir unterstützen dich gerne beim Finden der für deine Firma am besten geeignete Lösung.

Kann ich meine Atlassian Server Lizenzen bei euch betreiben?

Das kannst du natürlich. Kontaktiere uns einfach.

Ist eine Integration mit meinen Applikationen möglich?

Ja. Falls die Applikationen on-premise betrieben werden, kannst du sie mithilfe der VPN-Option einbinden. Möglich sind dabei sowohl Zugriffe aus deinen Applikationen auf beispielsweise Jira und Zugriffe von Jira auf deine Applikationen. Beispiele sind eine Integration der Zeitverbuchung mit SAP oder die Integration von Jira Service Management mit dem CRM.

Dein Kontakt

Stefan Haller | Managing Partner